Richtfest für 77 Mietwohnungen in Stahnsdorf.

Am vergangenen Freitag wurde Richtfest gefeiert im ZILLE QUARTIER in Stahnsdorf. Vor den Toren Berlins errichtet DIE WOHNKOMPANIE in insgesamt vier Gebäuden 77 neue Mietwohnungen. „Seit der Corona-Pandemie ist der Speckgürtel der Hauptstadt gefragter denn je“, sagt Bauherr Allner und ergänzt: „Allein für Stahnsdorf wird bis zum Jahr 2030 ein Bevölkerungsanstieg um 12 Prozent prognostiziert. Denn das vermehrte Arbeiten im Homeoffice hat bei noch mehr Menschen den Wunsch nach Wohnen im Grünen geweckt. Wir bemerken diesen Run ebenfalls und erhalten schon seit Baubeginn zahlreiche Anfragen für die geplanten Wohnungen. Ein weiterer Grund ist, dass nicht alle Menschen sich ein Haus im Umland leisten können oder wollen. Mietwohnungen sind dagegen rar – und daher stark gefragt.“ Die 1 – bis 5-Zimmer-Wohnungen sind 36 bis 121 m² groß und verfügen allesamt über Balkon oder Terrasse. 22 Wohneinheiten sind barrierefrei konzipiert. Die Fertigstellung des Quartiers ist für 2023 geplant.

 

Stephan Allner (l) beim Richtfest in Stahnsdorf. Foto: Eckel PR

 

Visualisierung ZILLE QUARTIER in Stahnsdorf, Copyright: DIE WOHNKOMPANIE Berlin

Zurück

DIE WOHNKOMPANIE BERLIN
Die Wohnkompanie © 2022 · Wir entwickeln Lebensräume
Wohnkompanie - Logo
DIE WOHNKOMPANIE verwendet Cookies (auch von Drittanbietern) um die einwandfreie Darstellung der Webseite zu garantieren und mehr über das Verhalten der Webseitenbesucher zu erfahren. Die Cookies helfen uns dabei, unsere Webseite besser auf die Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich können wir Ihnen individuelle Angebote präsentieren (auch auf Drittwebseiten). Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zu den Cookies erfahren: Datenschutz und Impressum.