GRUNDSTEINLEGUNG IN STAHNSDORF

DIE WOHNKOMPANIE Berlin baut erstmals im Berliner Umland.

Bei strahlendem Sonnenschein und milden Herbsttemperaturen versammelte DIE WOHNKOMPANIE Berlin am 29. Oktober Nachbarn, Planer, Freunde und Ehrengäste auf ihrer Baustelle in Stahnsdorf, um nur wenige Kilometer von der Berliner Stadtgrenze entfernt den Grundstein für das Zille Quartier zu legen. Das neue Wohnensemble ist das erste WOHNKOMPANIE-Bauprojekt außerhalb der Hauptstadt: hier entstehen in vier Häusern insgesamt 77 Mietwohnungen. „Brandenburg und der Berliner Speckgürtel verzeichnen ein riesiges Wachstum und einen hohen Zuzug von Großstädtern, die hier nach bezahlbarem Wohnraum im Grünen suchen“, weiß Stephan Allner, Geschäftsführer von DIE WOHNKOMPANIE Berlin. Der Bauherr ergänzt: „Allein im Berliner Umland leben bereits rund eine Million Einwohner und die Tendenz ist weiter steigend. Für diese Menschen wird ausreichend Wohnraum benötigt, vor allem zur Miete. Mit dem Zille Quartier leisten wir einen Beitrag, diesen Wohnraum auch zu schaffen.“

Im Zille Quartier werden 1 bis 5 Zimmer-Wohnungen mit einer Größe von rund 36 – 121 qm Wohnfläche hergestellt. Großzügige Grundrisse und Deckenhöhen von bis zu 2,80 Metern sorgen für ein helles, offenes Ambiente. Alle Einheiten sind mit Balkon oder eine Terrasse ausgestattet, darunter auch 22 barrierefreie Wohnungen, die sich nicht nur für Singles, Paare und Familien, sondern auch für ältere Menschen eignen. In der Tiefgarage stehen den Bewohnern darüber hinaus 75 Pkw-Stellplätze zur Verfügung, die bauseits bereits anteilig für Lademöglichkeiten für Elektromobilität vorgerüstet werden. „Mit dem Zille Quartier erfüllen wir die Anforderungen an Effizienzhäuser nach KfW-Standard 55EE,“ freut sich Projektleiterin Bettina Göttel, „Photovoltaikanlagen und Geothermie werden einen wichtigen Beitrag zur Energieerzeugung und Wärmegewinnung des Quartiers leisten.“ Die künftigen Bewohner profitieren in ihrem neuen Zuhause auch von einem vielfältigen Angebot an Gastronomie, Freizeit- und Sportmöglichkeiten, Kitas, Schulen und kulturellen Einrichtungen vor Ort. Die Fertigstellung des Zille Quartiers ist für Frühjahr 2023 geplant.

 

Oben links: Grundsteinlegung Zille Quartier in Stahnsdorf, 29. Oktober 2021. V.l.n.r. Stephan Allner und Bettina Göttel, DIE WOHNKOMPANIE Berlin, Ehrengast Dr. Saskia Ludwig, Landtag Brandenburg, Nikolaos Hatzijordanou, BRH Generalplaner
Foto: Ariane Stahn, Eckel-PR

Grundsteinlegung Zille Quartier in Stahnsdorf, 29. Oktober 2021. Fotos: DIE WOHNKOMPANIE Berlin

Zurück

GRUNDSTEINLEGUNG IN STAHNSDORF
Die Wohnkompanie © 2021 · Wir entwickeln Lebensräume
Wohnkompanie - Logo
DIE WOHNKOMPANIE verwendet Cookies (auch von Drittanbietern) um die einwandfreie Darstellung der Webseite zu garantieren und mehr über das Verhalten der Webseitenbesucher zu erfahren. Die Cookies helfen uns dabei, unsere Webseite besser auf die Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich können wir Ihnen individuelle Angebote präsentieren (auch auf Drittwebseiten). Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zu den Cookies erfahren: Datenschutz und Impressum.